Arpine Sterne

images.jpeg

Die Harfengruppe „Stelle Arpine ®“ entstand 2007 aus einer Idee von Eleonora Ligabò.  Es ist eine totale Tessiner Gruppe, die das ganze Jahr über Konzerte auftritt und häufig teilnimmt und organisiert  Demonstrationen und Wohltätigkeitsveranstaltungen im Tessin. Er begleitet Chöre und verschiedene Konzertensembles (Streicher, Bläser, Kammermusik) in verschiedenen Musikrichtungen (Tradition, Blues, Jazz und Soundtracks). Die "Stelle Arpine" nahm am Mittelalterfest von "Redde" 2011, 2013, 2015, 2017 teil. 2015 gaben sie sechs Konzerte bei "La festa del gusto" im Schloss Visconteo in Locarno, ein Konzert im Liceo Auditorium Musical "Monteverdi" in Varese, ein Konzert im Theater Kusaal in Locarno, ein Konzert bei der Veranstaltung "Musica in Vacanza" in Tiglieto (Genua). 2016 erarbeiteten sie in Zusammenarbeit mit dem OSC von Mendrisio eine vertonte Geschichte zum Thema Vielfalt "In einer stürmischen Nacht", die im Clinica-Theater und im Conza-Pavillon aufgeführt wurde, und sie wurden auch zu "Das Schwert in der Rocca" eingeladen. 2016,2017 und  2018.

Es besteht aus Kindern und Jugendlichen im Alter von 4 bis 24 Jahren und wird von Maestra Eleonora Ligabò geleitet, einer professionellen Harfenistin und Lehrerin, die am CSI in Lugano mit zwei Masters abgeschlossen hat.

Besuchen Sie unsere Website für weitere Informationen!  

 

 

Für die Termine schreiben Sie an:

harpcenterlugano@gmail.com

IMG_1570.JPG